Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg

Botanik

Veranstaltungen

Allgemeine Hinweise:   

Beachten Sie bitte neu hinzu gekommene oder eventuell geänderte Veranstaltungen!

Da sich die Rahmenbedingungen Corona-bedingt kurzfristig ändern können, informieren Sie sich bitte jeweils zeitnah vor der Veranstaltung über den aktuellen Stand.


Vorträge im Katharinensaal:
Es gelten keine Beschränkungen, das Tragen einer Maske wird jedoch empfohlen.
Auch bei Führungen im Museum gibt es keine Beschränkungen mehr.

Seit Anfang des Jahres 2021 bieten wir ausgewählte Vorträge Online via ZOOM an.
Links zu den ZOOM-Vorträgen für Nicht-Mitglieder können auf Anfrage gegen Spende per E-Mail versandt werden. Sie erhalten den Link per Mail über info@nhg-nuernberg.de
Mitglieder erhalten die Links automatisch mit den Monatsbrief zugesandt.

Sollten Sie als Mitglied noch nicht unseren monatlichen Mitgliederbrief per Mail erhalten und diesen wünschen, senden Sie uns eine kurze Nachricht mit Ihrer E-Mail-Adresse. Wir nehmen Sie dann in den Verteiler auf. Die Zustimmung kann jederzeit formlos widerrufen werden.

Die Vorträge finden in der Regel im Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6, statt (Eingang im Hof gegenüber der Ruine).

Seminare, Kurse und ggf. auch Vorträge werden im Seminarraum der Norishalle, Marientorgraben 8, abgehalten.


Die Vorträge dauern i. d. Regel 60-90 Minuten.

Für Mitglieder der Naturhistorischen Gesellschaft ist der Eintritt zu den Vorträgen frei, für Nichtmitglieder beträgt der Eintrittspreis 5,00 €.
Die Pilzvorträge und Pilzvorweisungen sind kostenlos.

Die bei den Exkursionen angegebenen Abfahrtszeiten der öffentliche Verkehrsmittel können geringfügig abweichen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Fahrpläne!

Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.



 

Donnerstag 13.01.2022 - 19:30 Uhr
Vortrag

 Veranstaltung verschoben
BO Beetgestaltung – Aufbau eines Staudenbeetes mit Leitstaudenprinzip
Ing. für Gartenbau Falk Appel (B. Sc.), Siebnach/Unterallgäu
Lichtbildvortrag / Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Wie gestalte ich ein Staudenbeet? - Ein gut geplantes Staudenbeet verschönert den Garten und erfreut seine Betrachter. Mit einem Aufbau nach dem Leitstaudenprinzip von Hansen & Müssel haben alle Stauden im Beet eine Funktion und folgen bestimmten Regeln. Der bebilderte Vortrag wird mit Beispielen umrahmt und macht Lust auf mehr...
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Donnerstag 10.02.2022 - 19:30 Uhr
Vortrag

 Diese Veranstaltung entfällt!
BO Frühling zwischen Madrid und Valencia - Botanik und Landschaften
Dr. Gerhard Hergesell, Feucht
Lichtbildvortrag / Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Der östliche Teil von Zentralspanien bietet viele abwechslungsreiche Landschaften und botanische Entdeckungen. Abseits der Großstädte und der Touristenzentren findet man noch fast menschenleere Gegenden und naturnahe Biotope. Die Präsentation zeigt die botanische Vielfalt (mit einem Schwerpunkt auf Orchideen) sowie einige interessante Landschaften und Orte.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Donnerstag 10.03.2022 - 19:30 Uhr
Vortrag
BO Entdeckungen im Lockdown
Ingrid Treutter und Rainer Edelmann, Nürnberg
Lichtbildvortrag / Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Wie alle konnten wir im Jahr 2020 keine großen Ausflüge unternehmen. Wir waren viel mit dem Fahrrad von Nürnberg aus unterwegs und haben dabei so manche reizvolle Ecke im näheren Umland kennengelernt.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Donnerstag 14.04.2022 - 19:30 Uhr
Vortrag
BO Botanische Wanderungen auf La Gomera
Dieter Theisinger, Nürnberg
Lichtbildvortrag / Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Auf landschaftlich sehr eindrucksvollen Wegen erkunden wir die zweitkleinste der großen kanarischen Inseln mit ihrem überraschenden Endemitenreichtum, den großflächigen, feuchten Lorbeerwäldern, den Sukkulenten- und Trockenbuschformationen.
Der Vortrag dient auch als Vorbereitung der Studienexkursion im Mai.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Mittwoch 27.04.2022 - 19:00 Uhr
Mitgliederversammlung
HG Ordentliche Mitgliederversammlung der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg e.V.
Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Bitte Mitgliedskarte 2022 mitbringen!
Ab 19.00 Uhr Begrüßung mit Sektempfang
Tagesordnung:
1. Jahresbericht des Vorstandes
2. Bericht der Schatzmeisterin und der Kassenprüfer
3. Entlastung von Vorstand und Schatzmeisterin
4. Ehrungen für 25, 40 und 50 jähriger Mitgliedschaft
5. Anträge, soweit diese bis zum 31.3.2022 beim Vorstand eingegangen sind.
6. Sonstiges
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Mittwoch 04.05.2022 bis Donnerstag 19.05.2022
Exkursion
BO Geobotanische Wanderungen auf La Gomera
Auf teils anstrengenden Touren erkunden wir die Vielfalt dieser Kanareninsel.Verkarstung ist nicht allein auf Karbonatgesteine beschränkt, auch quarzreiche Gesteine können davon betroffen sein. Die Exkursion besucht Beispiele aus Franken.

Leitung/Führung:
Dieter Theisinger
Kosten:
DZ 950,00 € / EZ 1.200,00 €
(inkl. Zug zum Flug, Flug (ab bis FRA), alle Transfers, 14 Ü in Appartements, Linienbusse, Führungen)
Festes Schuhwerk und Wanderstöcke sind sehr zu empfehlen.
Nachrückerplätze ggf. frei
Anfragen an: Dieter Theisinger, Tel. 0911 48 67 49
G2 ist erforderlich


Donnerstag 09.06.2022 - 19:30 Uhr
Vortrag
BO Naturkundliche Reiseeindrücke aus dem Oman
Dipl.-Geogr. Hermann Bösche, Bamberg
Lichtbildvortrag / Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Die Reiseroute durch den Norden des Omans führt von Maskat aus durch das Hadschar Gebirge u. a. in verschiedene Wadis, die Sandwüste und die Städte Sur und Nizwa. Dabei werden beeindruckende Landschaften, Flora, Fauna und kulturelle Sehenswürdigkeiten vorgestellt.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Freitag 17.06.2022 - 17:00 Uhr
Kurs/Seminar
BO Beginn des Kurses: Artenkenntnis - Die Lippenblütler
Seminarraum der Norishalle, Marientorgraben 8
In praktischen Bestimmungsübungen sowohl mit frischem als auch mit gepresstem Pflanzenmaterial lernen wir die unterschiedlichen Artengruppen unserer heimischen Blütenpflanzen kennen. Dabei werden auch die systematischen, ökologischen und pflanzengeographischen Besonderheiten der jeweiligen Arten besprochen. Der Kurs wendet sich vor allem an Anfänger und Ungeübte. In diesem Jahr stehen die Lippenblütler (Lamiaceae) im Mittelpunkt unserer Übungen. Dadurch verschaffen wir uns nicht nur Artenkenntnis, sondern auch einen Überblick über diese recht umfangreiche Pflanzenfamilie.

Kursleiter:
Dieter Theisinger, AK Herbar
Ort:
Seminarraum der Norishalle, Marientorgraben 8
Termine:
1. Kurstag: Freitag, 17.06., 17:00 Uhr
Weitere Termine einschließlich eventueller Exkursionen werden am ersten Abend vereinbart.
Kosten:
keine
Arbeitsmaterial:
Werner Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, Gefäßpflanzen: Grundband, 20. Aufl. 2011
10-12fach-Lupe
Anmeldung ab Januar im Sekretariat ist erforderlich!


Donnerstag 23.06.2022 - 08:15 Uhr
Exkursion

 Veranstaltung verschoben auf den 7.7.2022
BO Botanisch-karstkundliche Wanderung bei Neuhaus/Peg.
Eine etwa 13 km lange Wanderung führt zu teils spektakulären Fels- und Höhlenformationen. Auwälder der Pegnitz, Buchenwälder, Felsvegetation, Wiesen- und Halbtrockenrasen begleiten unseren Weg. Wir besuchen auch die Maximiliansgrotte (8°C!)

Leitung/Führung:
Dieter Theisinger
Treffpunkt:
8:15 Uhr, Hbf. Mittelhalle
Rückkehr:
ca. 18.30 Uhr
Kosten:
7,00 € NHG-Mitglieder,
9,00 € Nichtmitglieder
(Höhleneintritt, ohne Bahn, nutzen Sie das 9,00 €-Ticket)
Mittagseinkehr
Maske im Zug
Anmeldung mit Telefonnummer (optimal: Handynummer) ab Januar im Sekretariat ist erforderlich!
Sollte sich herausstellen, dass die Züge durch das 9,00 €-Ticket hoffnungslos überfüllt sind, wird die Wanderung abgesagt.


Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Donnerstag 07.07.2022 - 08:15 Uhr
Exkursion
BO Botanisch-karstkundliche Wanderung bei Neuhaus/Peg.
Eine etwa 13 km lange Wanderung führt zu teils spektakulären Fels- und Höhlenformationen. Auwälder der Pegnitz, Buchenwälder, Felsvegetation, Wiesen- und Halbtrockenrasen begleiten unseren Weg. Wir besuchen auch die Maximiliansgrotte (8°C!)

Leitung/Führung:
Dieter Theisinger
Treffpunkt:
8:15 Uhr, Hbf. Mittelhalle
Rückkehr:
ca. 18.30 Uhr
Kosten:
7,00 € NHG-Mitglieder,
9,00 € Nichtmitglieder
(Höhleneintritt, ohne Bahn, nutzen Sie das 9,00 €-Ticket)
Mittagseinkehr
Maske im Zug
Anmeldung mit Telefonnummer (optimal: Handynummer) ab Januar im Sekretariat ist erforderlich!
Sollte sich herausstellen, dass die Züge durch das 9,00 €-Ticket hoffnungslos überfüllt sind, wird die Wanderung abgesagt.


Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Samstag 16.07.2022 - 09:00 Uhr
Exkursion
BO Kräuterwanderung in Erlenstegen
Wir lernen bei dieser Halbtagswanderung heimische Kräuter kennen.
Führung:
Claudia Frosch-Hoffmann, Apothekerin, Tel. 0911 52 57 65
Treffpunkt:
09:00 Uhr Endhaltestelle Straßenbahnlinie 8
Ende:
ca. 13:00 Uhr
Kosten:
keine
Sonstiges:
Ohne Einkehr

Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Dienstag 19.07.2022 - 07:15 Uhr
Exkursion
BO Rund um den Gipfel des Wendelstein
Mit DB und BOB geht es nach Bayrischzell. Von dort mit der Seilbahn auf den Wendelstein. Nach einem kurzen Aufstieg zum Gipfel umrunden wir auf einer leichten und gesicherten Tour das Massiv und lernen verschiedenste alpine und hochmontane Vegetationen mit einer großen Artenvielfalt kennen. Zurück bringt uns wieder Seilbahn und Bahn. Festes Schuhwerk ist erforderlich, Wanderstöcke sind zu empfehlen.
Leitung/Führung:
Dieter Theisinger
Treffpunkt:
7:15 Uhr, Hbf. Mittelhalle
Rückkehr
ca. 21:00 Uhr
Kosten:
32,00 € NHG-Mitglieder
35,00 € Nichtmitglieder
(inkl. Seilbahn ohne Zug, nutzen Sie das 9,00 €-Ticket)
Einkehr möglich
Maske in Zug und Seilbahn
Anmeldung im Sekretariat erforderlich
Sollte sich herausstellen, dass die Züge durch das 9,00 €-Ticket hoffnungslos überfüllt sind, wird abgesagt.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Donnerstag 13.10.2022 - 19:30 Uhr
Vortrag
BO Darß und Rügen – Vögel, Füchse und vieles mehr!
Ingrid Treutter & Rainer Edelmann, Nürnberg
Lichtbildvortrag / Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Wir erkundeten Rügen, die Halbinsel Darß und die autofreie Insel Hiddensee. Neben der Botanik hat das Gebiet auch ornithologisch viel zu bieten - und nicht nur das.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Freitag 11.11.2022 - 19:30 Uhr
Mitgliederversammlung
BO Jahreshauptversammlung der Abteilung Botanik
Seminarraum, Norishalle
Tagesordnung:
1. Bericht der Obmannschaft
2. Bericht des Pflegers
3. Bericht des Kassiers
4. Planungen
5. Aussprache
Zum Abschluss zeigen Mitglieder eine Auswahl von Fotos
Als Kalender-Datei speichern (.ics)

Donnerstag 08.12.2022 - 19:30 Uhr
Vortrag
BO Georgien – europäischer Hotspot zwischen großem und kleinem Kaukasus sowie der östlichen Steppe und der Schwarzmeerküste
Prof. Dr. Ullrich Asmus, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Lichtbildvortrag / Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6
Ein Land mit einer zehntausendjährigen Geschichte im Durchzugsgebiet zwischen Europa und Asien. Georgien hat die Römer, die Perser, die Byzantiner, die Araber, die Mongolen und später auch die Russen abgeschüttelt. Trotz der Eroberer hat Georgien eine eigene reichhaltige Kultur und Tradition. Georgien hat dank unterschiedlicher Klimazonen mit subtropisch-feuchten Klima im Westen bis hin zu einem trockenen und gemäßigten Kontinentalklima im Osten eine hohe Artenvielfalt. Auf kleinstem Raum finden sich acht verschiedene Klima- und Vegetationszonen. Hinzu kommen noch viele abgeschlossene Täler, die die Entwicklung endemischer Pflanzen und Tierarten begünstigte. Georgien ist fast so groß wie Bayern und verfügt über mehr als 4000 Pflanzenarten, 25 % davon sind endemisch.
Als Kalender-Datei speichern (.ics)













Naturhistorische
Gesellschaft Nürnberg e.V.

Abteilung Botanik

Marientorgraben 8
90402 Nürnberg


Treffen:
Die Arbeitsabende finden (fast) jeden Freitag abend ab 18.00 Uhr in der Norishalle statt.


Home

Botanik

Kontakt

Die Abteilung

Monatsprogramm

Exkursionen

Arbeitskreis

Flora von Helgoland

Exkursionslisten

Un-Kraut

NHG-Herbarium

Külsheimer Gipshügel

Museum