Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg

Hauptgesellschaft

Megilo

Der archäologische Spielplatz Megilo wächst heran zum Abenteuerspielplatz

  • Der Abenteuerspielplatz Megilo ist einer der 14 pädagogisch betreuten Aktivspielplätze in Nürnberg.
  • Diese Spielplätze werden von Kindern zwischen 6 und 14 Jahren aus den jeweiligen Stadtteilen besucht.
  • Der Megilo ist für die Kinder aus Mögeldorf, Rehhof und Laufamholz konzipiert.
  • Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Die Kinder kommen und gehen selbständig. Das nennen wir „Offene Tür“!
  • Die Angebotspalette auf dem Megilo reicht vom Hütten- und Lagerbau, Töpfern, Schnitzen, Malen und Basteln bis Tischtennis und Federballspielen. Oder einfach nur chillen und die Natur genießen. Ergänzt werden diese Basisangebote durch Zusatzangebote aus den breit gefächerten Themenfeldern der Naturhistorischen Gesellschaft.
Megilo

Lage:

Der Megilo liegt an der S-Bahnstrecke S1 Richtung Lauf a. d. Peg. in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Rehhof. Man kann ihn auch über die Rehhofbrücke von der Laufamholz Straße aus mit dem Bus Linie 40 Richtung Laufamholz / Schwaig Haltestelle Hüttenbacher Straße erreichen.


Adresse:

Abenteuerspielplatz Megilo
Rehhofstraße 19
90482 Nürnberg
Tel.: +49 911 80 19 45 85

E- Mail: megilo@nhg-nuernberg.de

Öffnungszeiten:

Geöffnet von Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr.
Während der Ferien von 12:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
Bürozeiten ab 10:00 Uhr.


Unterstützt von:

Megilo
 

Megilo